Einträge von admin

„Was heißt Verantwortungspolitik (im November 2017 in Berlin)?“ Svenja Wiertz

November 2017, Café Philo Düsseldorf   Der Fragengeber erläutert die gestellte Frage mit Bezug auf das Ende der Koalitionsverhandlungen und führt ein Zitat von Christian Lindner an: „Besser nicht regieren, als falsch regieren!“ Zusätzlich verweist der Themengeber auf die bei Max Weber vorgenommene Unterscheidung zwischen Verantwortungsethik und Gesinnungsethik. Er fordert von den politischen Parteien eine […]

“Cicero: der Mensch dem Menschen ein Feind?” Alexander Kerber

Das heutige Café Philosophique beschäftigte sich mit der Frage nach der anthropologischen Bestimmung des Menschen. So fragte sich der Themengeber, ausgehend von einem Zitat Ciceros, ob der Mensch dem Menschen ein Feind sei. Die erste Intuition dabei schien zu sein, dass sich diese Frage positiv beantworten ließe. In Notsituationen, so der Themengeber, sei sich jeder […]

„Die Ethik des Zufalls“ Dr. Bernhard Tucker

Café Philosophique am 24.September 2017 Als das Thema „Ethik des Zufalls“ mit der Mehrheit von einer Stimme gewählt wurde, regte sich sogleich Unmut: die Verbindung von Ethik und Zufall sei nicht möglich, sogar paradox, habe mit dem aufs Gute gerichteten, strukturierten Gedankenfeld der Ethik ebensowenig zu tun wie die Strukturlosigkeit des unmittelbaren Passierens, die den […]

20 Jahre Café Philosphique Düsseldorf Dr. Ulrich Teich

Das Düsseldorfer Café Philosophique ist ein offenes Diskussionsforum in gastronomischem Ambiente für Jedermann. Es findet an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat im Bistro „Destille“ in der Bilker Str. 46 in der Düsseldorfer Altstadt statt. Träger und verantwortlicher Organisator ist die philosophische Gesellschaft Café Philosophique e.V. mit Sitz in Düsseldorf, der Verein ist steuerlich […]

„Ist Essen eine moralische Angelegenheit?“ Moderator: Alexander Kerber

27. August 2017 Das heutige Thema des Café Philosophique beschäftigte sich mit der Frage, ob Essen eine moralische Angelegenheit sei. Dabei ging es dem Themengeber zufolge nicht nur um die Frage nach dem Verzehr von Tieren (obwohl das Thema des Vegetarismus und Veganismus in der weiteren Diskussion prominente Aufhänger waren), sondern insgesamt darum zu klären, […]

„Unberechenbarkeit – ist dies die neue Metaphysik?“ Dr. Bernard Tucker

MODERATIONSBERICHT Café Philosophique am 13. August 2017  Moderator: Dr. Bernard Tucker Das Thema „Unberechenbarkeit – ist dies die neue Metaphysik?“, mit einem durchaus ironischen Unterton vorgeschlagen seitens des Moderators und mit nur einer Stimme Mehrheit gewählt, erwies sich als Antrieb für eine streckenweise erstaunliche Diskussion.   Warum erstaunlich? Weil die konventionellen Bahnen, in denen allgemein […]

„Können wir mir unserer westlichen Philosophie die Wirklichkeit erklären?“ Moderator: Dr. Wolfgang Buschlinger

Die Frage enthielt mindestens vier mögliche Deutungsweisen und Problematiken: 1) Geht es um den Unterschied zwischen westlichen und nicht-westlichen Philosophien? 2) Geht es um den Unterschied zwischen Philosophie und Wissenschaft (oder Religion)? 3) Was ist die Wirklichkeit und: Gibt es die eine Wirklichkeit überhaupt? 4) Was kommt als eine gute Erklärung überhaupt in Frage?   […]

„Tanzen wir auf dem Vulkan?“ Moderator: Dr. Bernard Tucker

Das Thema des heutigen Cafés lautete: „Ist unser heutiges Leben ein Tanz auf dem Vulkan?“ Gleich zu Beginn wurde der Denkhorizont, der sich mit dem Bild kollektiver apokalyptischer Erwartungshaltung auftat, gefüllt mit Assoziationen: Globalisierung, Trump-Wahl, Brexit, soziale Spaltung, Entfremdung, Klimawandel, Umweltzerstörung. Alles Fakten, die besorgniserregend sind und, wie es scheint, für den rationalen Verstand eine […]

„Gibt es Grenzen der Achtung vor der Meinung anderer? Moderator: Alexander Kerber

Im heutigen Café Philosophique wurde die Frage diskutiert, inwieweit es Grenzen der Achtung vor der Meinung anderer Leute gibt, bzw. wann diese Verantwortung anfängt oder auch aufhört. Da die Diskussion entlang einiger Kernthemen sehr kontrovers geführt wurde, beschränkt sich dieses Protokoll auf eben diese und vernachlässigt dafür die weiteren aufgeworfenen Fragen nach der Klärung des […]